bgtransparent


Ausstattung



CalemardDer thermische Schnitt wird bei synthetischen Materialien angewandt, so dass auch ein Schnittband eine saubere, feste Kante erhält. Je nach Materialart wird mit unterschiedlichen Temperaturen gearbeitet, um eine optimale Festigkeit und gleichzeitig eine saubere Kante zu erreichen. Verwendung finden diese Bänder im Etikettenbereich, im technischen Bereich und überall dort, wo die Ränder offen verarbeitet werden.





moleyMit Scherenschnitt können, je nach Materialart, Bandbreiten bis auf 1/10mm genau geschnitten werden. Vor allem Folien und Vliese können im Durchlaufverfahren mit einer hohen Geschwindigkeit und in großen Lauflängen hergestellt werden. Durch die Aufnahme der geschnittenen Bänder auf Friktionswellen wird eine gleichmäßige und spannungsfreie Wicklung erreicht.






RobustBeim Rollenschnitt werden Bänder ab 5mm gefertigt. Abhängig von Qualität und Bandbreite kann eine Aufmachung bis zu 50 cm (Zeichen für Durchmesser) angeboten werden. Auf Grund der differenzierten Anforderungen arbeiten wir mit unterschiedlichen Techniken. Für lange Lauflängen bzw. große Rollen ist der Einsatz von großen Rundmessern erforderlich. Kleinere Rollen werden teilweise auf 2 Wellen mit Rundmessern oder feststehenden Messern geschnitten. In jedem Falle sind Qualität und Bandbreite von großer Bedeutung für die Wahl der zum Einsatz kommenden Technik.


CalemardDie Endaufmachung der geschnittenen Bänder erfolgt je nach Kundenwunsch, auf Rolle, Spule oder gelegt in Kartons. Ebenso wird die Verpackung, in Folie, in Kartons oder auf Palette gestretcht nach Vorgabe gewählt.